Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

    Aktuell

 

Anleitung zum Einloggen und zur Kennwortänderung bei LOGINEO NRW LMS.
Anleitung zum Einloggen und zur Kennwort
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

 

 

Distanzunterricht ab dem 11.1.2021

 

Liebe Eltern,

 

der Distanzunterricht an unserer Schule beginnt am Montag, den 11.1.2021. Ab 10.00 Uhr werden die Aufgaben für Ihre Kinder auf Logineo LMS zur Verfügung stehen.

 

Eltern, deren Kinder ein Endgerät, d.h. IPad oder Laptop benötigen schreiben bitte eine Mail an 107773@schule.nrw.de. Ich setze mich dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung, um eine Übergabe zu vereinbaren.

 

Eltern, die nicht die Möglichkeit haben, Arbeitsblätter auszudrucken, teilen dies bitte per Mail der Klassenleitung mit. Diese organisiert dann den Ausdruck und einen Abholtermin.

 

Grundsätzlich sind alle Lehrkräfte über ihre Dienstmail vorname.nachname@107773.nrw.schule (siehe unter Kontakt) erreichbar. Die Schulleitung ist telefonisch oder per Mail an 107773@schule.nrw.de zu erreichen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

 

In manchen Klassen/Jahrgängen müssten noch Arbeitsmaterialien an der Schule abgeholt werden. Eine Information hierzu bekommen Sie gegebenenfalls über die Klassenleitung.

 

Hinweise zum Distanzunterricht:

 

Kommunikation mit der Lehrkraft:

Erfolgt über E-Mail, Telefon und/oder Videokonferenz

 

Übermittlung von Wochenplänen mit verschiedenen Aufgabenformaten, wie z.B. Arbeit in Büchern/Arbeitsheften, Lern-Apps, Arbeitsblätter, Videos für alle Fächer durch die Lehrkräfte:

Erfolgt über Logineo LMS.

 

Übermittlung von Arbeitsergebnissen der Kinder:

Die Kinder sollten täglich einzelne Arbeiten abgeben. Welche das sind, teilt die Lehrkraft über Logineo LMS oder per Mail über mit. Hierzu erhalten die Kinder eine Rückmeldung der Lehrkraft.

 

Die Eltern oder die Kinder laden die fotografierten oder gescannten Arbeitsblätter über Logineo LMS (siehe Anleitung auf unserer Homepage) oder als Mailanhang an die Lehrkraft weiter.

 

Die Eltern werden von der Klassenleitung per Mail informiert:

1. Wann welche Aufgaben abgegeben werden müssen

2. Wann und in welcher Form (Videokonferenz, Telefonanruf, Hochladen auf Logineo LMS) die Kinder Rückmeldung über ihre Arbeitsergebnisse bekommen

3. Wann und in welcher Form (Videokonferenz, Telefonanruf) die Lehrkraft für Rückfragen der Kinder zur Verfügung steht

 

Die Klassenleitungen sorgen darüber hinaus für einen regelmäßigen persönlichen Kontakt mit den Kindern.

 

Leistungsbewertung:

 

Die im Distanzunterricht erstellten Arbeitsergebnisse zählen zu den sonstigen Leistungen. Eine Einordnung der sonstigen Leistungen bzgl. der Benotung befindet sich in unserem Leistungskonzept.

 

Arbeiten im Distanzunterricht können zur Vorbereitung einer Lernzielkontrolle/Klassenarbeit dienen, die anschließend im Präsenzunterricht (der hoffentlich bald wieder stattfindet) zeitnah geschrieben wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Leweke, Schulleiter

 

Liebe Eltern,

 

ich hoffe, Sie und Ihre Familien sind gesund ins neue Jahr gestartet. Sicherlich haben Sie schon über die Presse oder unsere Homepage erfahren, dass bis zum 31.1.2021 in allen Schulen Distanzunterricht durchgeführt wird und in den Klassen 1 - 6 eine Notbetreuung eingerichtet wird. Mittlerweile ist die Schulmail eingetroffen, so dass jetzt offene Fragen geklärt werden können:

 

 

Notbetreuung

 

- „Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“ (Mail des MSW am 11.1.2021)

 

- „Alle Schulen der Primarstufe sowie der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen bieten jedoch ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können (…). Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterrichts- und Ganztags- bzw. Betreuungszeitraums, bei Bedarf auch unabhängig vom Bestehen eines Betreuungsvertrages statt.“ (Mail des MSW am 11.1.2021)

 

- „Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. Vielmehr dienen die Betreuungsangebote dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzunterricht im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen. Diese Schülerinnen und Schüler nehmen - auch wenn sie sich in der Schule befinden - am Distanzunterricht ihrer jeweiligen Lerngruppe teil.“ (Mail des MSW am 11.1.2021)

 

 

Dies bedeutet für unsere Schule:

 

Wenn Sie trotz des Appells der Landesregierung eine Betreuung Ihres Kindes ab Montag den, 11.1.2021 benötigen, schreiben Sie bitte bis Freitag, den 8.1.2021 12.00 Uhr eine Mail an 107773@schule.nrw.de mit Name und Klasse des Kindes sowie Tage und Zeitraum der benötigten Betreuung. Die Betreuung findet Montag – Donnerstag von 8.00 Uhr -16.00 Uhr statt. Freitag von 8.00 Uhr -15.00 Uhr. Es kann kein Mittagessen angeboten werden.

 

 

Distanzunterricht:

 

-       Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Soweit die Umstellung auf Distanzunterricht weitere Vorbereitungszeit an den Schulen erforderlich macht, sind bis zu zwei Organisationstage möglich, so dass der Distanzunterricht spätestens ab dem 13. Januar 2021 stattfindet. Über die Notwendigkeit solcher Organisationstage entscheidet die Schulleitung vor Ort.“

 

 

Dies bedeutet für unsere Schule:

 

Nach entsprechenden Absprachen im Kollegium erhalten Sie morgen weitere Informationen zum Distanzunterricht.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

A. Leweke, Schulleiter                                  

 

                                                                                                6. Januar 2021

Liebe Eltern, 

in der Pressekonferenz am heutigen Mittag wurde eine Fortsetzung des Lockdowns bis 31.1.2021 angekündigt. Für die Grundschulen ist eine Notbetreuung ab 11. bzw. 13.1.2021 vorgesehen. Da wir noch keine Schulmail mit den neuen Regelungen bekommen haben, können wir heute noch keine genaueren Aussagen treffen. Sobald dies möglich ist, werden wir Sie hier auf der Homepage und über die Pflegschaftsvorsitzenden und/oder Klassenleitungen informieren.

 

Die Notbetreuung morgen und übermorgen (7. und 8. Januar 21) bleibt hiervon unberührt. Diese findet für alle Kinder, die angemeldet wurden, wie geplant statt.

 

Mit den besten Wünschen für einen guten Start ins neue Jahr

 

Anja Drossart, stv. Schulleiterin

Adi Leweke, Schulleiter

 

 

Advent 2020 in der RSS

                                                                                               13. November 2020

 

Sankt Martin zu Besuch in der RSS

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass uns der Sankt Martin heute besucht und an die Kinder Weckmänner verteilt hat. Ihn begleitet haben Herr Petzold vom Martinskomitee und Kaplan Renovat. Alle haben die schönen Laternen der Kinder bewundert. Zusätzlich konnte Herr Leweke erzählen, dass die Bewohner/innen des Teresienheims sich sehr über die Windlichter gefreut haben, die die Schulkinder für sie gebastelt haben.

 

                                                                                                             1.10.2020

Liebe Eltern, 

für Sie zur Info die schulischen Regelungen nach privaten Reisen in Risikogebiete - insbesondere während der Herbstferien. Wir bitten um Beachtung. 

 

 

Erlass: Private Reisen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften in Covid-19-Risikogebiete
2020_09_30 Erlass an BRen - Urlaubsreise
Adobe Acrobat Dokument 151.5 KB
Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Einreisende
mags-informationen-fuer-reisende-aus-ris
Adobe Acrobat Dokument 550.4 KB

 

 

Hier nochmal als Download, da ist es größer dargestellt:

Erkrankung Kind Schaubild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.8 KB
Verhaltensregeln Hygiene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.7 KB

Die Hexen kommen - Karneval 2020

 

Altweiber - pünktlich um 11.11 Uhr - haben uns diese fröhlichen Hexen aus der Schule gekehrt. HELAU!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

Neue Artikel unserer Schulkinder

Die Artikel sind stehen einige Zeit hier auf der Startseite und sind danach unter "Aktivitäten" zu finden.

Die Zirkuswoche

 

Die Zirkuswoche war sehr schön. In der Richard-Schirrmann-Schule haben die Zirkusleute das Zelt aufgebaut. Das Zelt haben die Zirkusleute aufgebaut, weil wir den Leuten die Vorstellung zeigen sollten. Meine Mama, mein Papa und mein Bruder waren auch da. Wir haben auch geübt. Ich habe mich auf ein Nagelbrett gelegt und bin durch Scheiben gegangen. Hat gar nicht weh getan. Auch mit Feuer hab ich gedreht. Das hat Spaß gemacht. Dann sind meine Gruppe und ich ins Zelt gegangen. Die Anderen und ich haben Feuer in die Hand genommen und dann haben wir noch einmal das Feuer gedreht. Danach sind wir nach Hause gegangen. Tschüss Zirkus                                                                                                  Von: Mikail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Wir bedanken uns bei der Klasse 3a

 

für unser neues Ruhekreisschild!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle zwei Jahre wandern unsere Schulkinder zu Gunsten der Kinder in Mutolere, Uganda. Das für den Sponsored Walk gespendete Geld geht komplett an den Verein "Miteinander für Uganda". Mehr Infos erhalten Sie, wenn Sie auf das Logo des Vereins klicken.

 

 

Mehr Infos über den Verein erhalten Sie, wenn Sie auf das Logo klicken.
Mehr Infos über den Verein erhalten Sie, wenn Sie auf das Logo klicken.