- Schulbuchbestellung -

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                 Neuss, 27.05.2020

 

Liebe Eltern der Schulneulinge,        

 

                                                          

 

leider gibt es keine neuen Erkenntnisse bzgl. der Elterninformationsabende. Da das Schuljahr sich aber dem Ende nähert, ist es notwendig Ihnen heute schon einmal diesen Brief bzgl. der Schulbuchbestellung zukommen zu lassen. Nächste Woche Mittwoch werden wir Ihnen zahlreiche weitere Informationen bzgl. des Schulstartes Ihres Kindes zusenden.

 

Ich wünsche Ihren Familien und Ihnen ein angenehmes Pfingstwochenende.

 

Nach dem Lernmittelfreiheitsgesetz werden die Erziehungs-

 

berechtigten an der Ausstattung der Kinder mit Schulbüchern beteiligt. Es wurde in der Schulkonferenz festgelegt, dass der Eigenanteil der Eltern bei den Schulbüchern in diesem Jahr 15,00 € beträgt. Es werden hiervon die Arbeitshefte Mathematik, Deutsch und Englisch angeschafft werden. Die fehlenden Beträge werden aus den Geldern des Lernmittelfreiheitgesetzes und des Fördervereins finanziert. Die Arbeitshefte werden von der Schule über eine Sammelbestellung besorgt.

 

Falls Sie sich daran nicht beteiligen möchten, hier die entsprechenden Bestellnummern:

 

Das Zahlenbuch 1, Arbeitsheft,

Ausgabe ab 2017

ISBN

978-3-12-201742-2

9,25 €

Klett-Verlag

Ginger Activity Book mit Audio-CD, 1. Schuljahr

 

ISBN

978-3-06-083760-1

7,99 €

Cornelsen-Verlag

Tobi Arbeitsheft zum Erstlesebuch

ISBN

978-3-06-083747-2

10,25 €

Cornelsen-Verlag

 

 

 

Bitte überweisen Sie bis Dienstag, 9.6.2020 die 15€ auf das Konto des Fördervereins der Richard-Schirrmann Schule: VR Bank DE 13 3056 0548 2500 8460 14. Bitte dringend daran denken bei Verwendungszweck den Namen Ihres Kindes und Klasse 1 einzutragen.

 

 

 

Empfänger von Hilfe nach SGB XII senden uns bitte bis Dienstag, 9.6.2020 eine entsprechende Bescheinigung per Post oder per Mail. Sie werden dann vom Eigenanteil befreit.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

A. Leweke, Schulleiter